Home » News » PST Trier Stampers bereit für die Saison 2019

PST Trier Stampers bereit für die Saison 2019

PST Trier Stampers bereit für die Saison 2019

Die PST Trier Stampers sind mit ihren beiden Jugendschaften sowie ihrem Damen- und Herrenteam in der Schlussphase der Vorbereitung angekommen. Mit Blick auf die ersten Tryouts im Oktober 2018, war es eine spannende und intensive Vorbereitung mit vielen neuen Gesichtern beim Trierer Football und einer neuen Trainingsstätte auf dem Kunstrasenplatz in Zewen. Im Mai starten dann alle Teams in die neue Saison 2019.

Den Anfang macht die U19 der Stampers zusammen mit den Ladies am 05. Mai. In einem Double-Header geht es im ersten Spiel gegen die Hanau Ravens im Waldstadion in Trier. Die U19 trainierte in der Vorbereitung zusammen mit der U17. Beide Mannschaften waren in der Vorbereitung in verschiedenen Trainingscamps zu Gast bei den Montabaur Fighting Farmers, beim Mönchengladbacher Wolfpack und den Witterschlick Miners. In einem letzten Camp bei den Mosel Valley Tigers aus Treis Karden waren ebenfalls die Neuwied Raiders und die Bad Kreuznach Thunderbirds zu Gast, sodass zum Abschluss vor der Saison noch einmal eine ausgiebige Einheit anstand. In der Saison in der Jugendoberliga blickt unsere U19 auf die Gegner Frankfurt Pirates, Hanau Ravens, Montabaur Fighting Farmers, Hassloch 8-Balls und die Spielgemeinschaft SG Eschwege Legionnäre/Schwalmstadt Warriors. Die U17 wird wie letztes Jahr auch wieder in einem Turniermodus antreten. Außerhalb des ersten Spiels werden die Heimspiele ansonsten wie gewohnt auf der Bezirkssportanlage in Heiligkreuz ausgetragen.

Die Stampers Ladies starten in ihrer ersten Saison in der 2. Damenbundesliga. Der Gegner, die Darmstadt Diamonds Ladies, sind ebenfalls neu in der Liga. Erste Erfahrungen im Spielbetrieb sammelten einige unsere Spielerinnen bereits im letzten Jahr bei den Aachen Vampires Ladies. Mit selbigen stand auch ein gemeinsames Camp an, in welchen unsere Damen den Spielbetrieb ausprobieren konnten. Ein weiteres Camp mit den Erftstadt Bravehearts musste leider ausfallen. Die Zeit nutzen die Coaches jedoch für zwei weitere intensive Camps, um an letzten Feinheiten vor der Saison zu arbeiten. In der Saison blicken die Ladies auf spannende Spiele gegen die Saarland Ladycanes, die Mannheim Baditaz, die Mainz Golden Eagles Ladies und natürlich die bereits erwähnten Darmstadt Diamonds Ladies. Wie bei der U19 finden auch hier alle weiteren Heimspiele in Heiligkreuz statt.

Der erste Gegner der Herren in der zweiten Saison in der Regionalliga Mitte heißt dann am 12. Mai Mainz Golden Eagles. Für die Nashörner ist es ein alter bekannter Gegner und als richtiges Derby ein willkommener Auftakt zu Hause auf der Bezirkssportanlage in Heiligkreuz. Gut vorbereiten konnte sich unsere Herrenmannschaft schon in diversen Tests. Im Februar waren bereits die Pirmasens Praetorians zu Gast und danach war man im März in Witterschlick selbst zu Gast. Im April standen dann Härtetests gegen die Erstligamannschaft Cologne Crocodiles und die Zweitligamannschaft Gießen Golden Dragons an. Coaches und Spieler konnten hier sehen wo die Mannschaft steht und woran in den letzten vier Wochen noch gearbeitet werden muss. Im Ligabetrieb treffen unsere Seniors dann auf die Frankfurt Pirates, die Bad Homburg Sentinals, die Montabaur Fighting Farmers, die Mainz Golden Eagles und die Kaiserslautern Pikes. Im Laufe der Saison steht dann noch das 30 jährige Bestehen des Vereines an. Hierzu wird es nochmal einige extra Überraschungen für alle Fans des Trierer Football geben!

 

PST Trier Stampers bereit für die Saison 2019
PST Trier Stampers bereit für die Saison 2019

Diesen Beitrag teilen:

Sponsoren & Partner